Newsletter wird nicht richtig dargestellt? Klicken Sie hier...
            www.doppelplus.tirol

Liebe Freunde von DoppelPlus

Energieeffizienz und Klimaschutz für Haushalte mit geringem Einkommen 


Mit dem 4x im Jahr erscheinenden Newsletter von DoppelPlus möchten wir Sie regelmäßig per Mail über Neuigkeiten, Aktionen und Angeboten rund um die Initiative DoppelPlus, eine Energie- und Klimaschutzkampagne für Haushalte mit geringem Einkommen, informieren.

Im Zuge der neuen EU Datenschutz-Grundverordnung haben wir unsere Datenschutzrichtlinien überarbeitet, um Ihre persönlichen Informationen noch besser zu schützen.

In diesem Newsletter pünktlich zum Halbjahreswechsel möchten wir Ihnen einen Überblick verschaffen, was seit Jahresbeginn alles geschehen ist. Wieviele Haushaltscoachings durchgeführt wurden, Informationen zu unseren Ehrenamtlichen sowie welche weiteren Kooperationen stattgefunden haben.

Um Sie auch weiterhin über die aktuellen Geschehnisse rund um die Initiative DoppelPlus am Laufenden zu halten, möchten wir hiermit nochmals um Ihr Einverständnis bitten.

JA, ich möchte den Newsletter weiterhin erhalten.
(bitte um Verlinkung zu einer 'Ein-Klick-Anmeldung' Danke)


Sollten Sie sich nicht aktiv für den Newsletter anmelden, so werden Sie in Zukunft keinen Newsletter mehr von uns erhalten. Sie können sich  ganz einfach unter folgendem Link und unter Eingabe ihrer E-Mail-Adresse abmelden. Wir werden dann selbstverständlich Ihre Daten nicht weiter verwenden und löschen. Diese Möglichkeit besteht auch in Zukunft weiterhin bei jedem unserer Newsletter.

Nein, ich möchte den Newsletter nicht mehr erhalten.

Viel Spass beim Lesen und Inspirieren lassen!


Ihr Team von DoppelPlus

Eine Initiative gemeinsam getragen durch die Projektpartner Klimabündnis Tirol, Energie Tirol, Caritas Tirol, komm!unity Wörgl und alpS GmbH.

Gefördert von EU LIFE-Programm, Land Tirol und den Stadtwerken Wörgl.
Unterstützt von Innsbrucker Immobilien GmbH & Co KG, Innsbrucker Kommunalbetriebe AG und der Tiroler Wasserkraft AG.

200 Coaching-Anfragen im ersten halben Jahr


Im ersten halben Jahr seit offiziellem Start der Energie- & Klima-Coachings haben sich bereits 200 Haushalte zu diesem kostenlosen Service angemeldet und konnten davon profitieren.
Neben dem auf Augenhöhe durchgeführten Haushaltscoaching rund um die Themen Energie, Mobilität, Ernährung und nachhaltigen Konsum im Kontext der Ressourcenoptimierung und des Klimaschutzes erhalten die Haushalte noch zusätzlich ein kostenloses Klimaschutz-Starterpaket.
Inhalt dieses Starterpaketes ist unter anderem ein Thermo-Hygrometer mit dem die Haushalte ihr optimales Raumklima immer im Blick haben. Dieses unterstützt sie beim richtigen Heizen und Lüften sowie der Schimmelprävention, welche die bisher größten Herausforderungen der DoppelPlus-Haushalte sind.


Im Coaching wird darauf Wert gelegt, dass alle Maßnahmen rasch und einfach sowie ohne große Investitionen umsetzbar sind. Durch den bewussten Umgang mit unseren Ressourcen ist Klimaschutz eine Win-Win Situation für jeden von uns und am Ende spart man sich auch noch bares Geld.
Interessiert? Einen Überblick über die Inhalte des Coachings verschafft man sich am besten durch unseren kleinen Klimaschutzratgeber - Klimaschutz für die kleine Geldtasche, welchen es in den Sprachen Deutsch, Englisch, Türkisch, Arabisch und Farsi gibt. 

Ausbildung weiterer Ehrenamtlicher zu DoppelPlus
Energie- & Klimacoaches


Mit Unterstützung der Energieversorger Stadtwerke Wörgl und der Tiroler Wasserkraft AG (TIWAG) wurden im Februar und Mai weitere Ehrenamtliche zu DoppelPlus Energie- & Klimacoaches ausgebildet. Das vergrößert unsere DoppelPlus-Familie auf nun knapp 40 Ehrenamtliche, die in ganz Tirol tätig sind. An dieser Stelle möchten wir allen, die mit ihrer Zeit und Engagement all das erst möglich machen, ein großes 'DANKESCHÖN' aussprechen.
In unseren monatlichen Informations- und Austauschtreffen freuen wir uns immer wieder diese, für die Gesellschaft und die betroffenen Haushalte so wichtigen, engagierten Menschen, in Empfang zu nehmen um gemeinsam Probleme und Lösungen der Klienten zu besprechen.
Wenn auch Sie sich für die ehrenamtliche Tätigkeit als Energie- & Klimacoach der Initiative DoppelPlus interessieren, geht's hier zu weiteren Informationen.


Weitere Details und Infos zur ehrenamtlichen Tätigkeit finden Sie hier.

Kooperationen und Partnerschaften


Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Erfolges der Initiative DoppelPlus sind die stetig wachsenden Kooperationen und Partnerschaften mit wichtigen Schlüsselorganisationen.

Die Kooperation mit der Innsbrucker Immobilien GmbH & CoKG (IIG) ermöglicht es uns effizient genau jene Haushalte zu erreichen, welche die Unterstützung in Form eines kostenlosen Energie- & Klimacoachings am meisten benötigen. Ein, rund um das Thema Wohnen, zufriedener und glücklicher Mensch ist nicht nur für uns, sondern auch für die IIG ein Herzensanliegen.

Eine weitere Kooperation in ähnlicher Form sind wir vor kurzem mit der Diakonie eingegangen. Auch hier werden gezielt Kunden angesprochen und ihnen direkte und nachhaltige Hilfen rund um die Themen Energie, Mobilität, gesunde Ernährung und nachhaltiger Konsum anzubieten.

Auch einige andere soziale Einrichtungen sind bereits auf den Zug aufgesprungen und vermitteln dieses für eine Vielzahl ihrer Klienten kostenlose und durchaus sinnvolle Zusatzangebot eines kostenlosen Energie- & Klimacoachings weiter.

Durch diese enge Vernetzung mit Schlüsselorganisationen aus dem Sozialbereich sowie der Kooperation mit gemeinnützigen Wohnbauvereinigungen und Energieversorgern ist es uns möglich, gezielt nachhaltige Hilfe, in Form der für die Zielgruppe kostenlosen Haushaltscoachings, dort anzubieten wo sie dringend nötig ist.

GRATIS ENERGIE- & KLIMACOACHING -
JETZT ANMELDEN!


Sie haben Probleme sich das Nötigste zu leisten, fallen unter die Definition der Armutsgefährdungsgrenze oder beziehen Mindestsicherung, Ausgleichszulage, haben Anspruch auf Heizkostenzuschuss oder Mietzinsbeihilfe? Dann können Sie dich hier direkt für ein kostenloses Energie- & Klimacoaching anmelden und davon profitieren. Damit wir sicherstellen können, dass unsere Hilfe auch am richtigen Ort ankommt, muss eines der Kriterien nachweisbar sein.

Neben dem kostenlosen und unabhängigen Haushaltscoaching erhalten Sie auch ein kleines Starter-Paket, das Ihnen dabei hilft, gleich direkt die ein oder anderen Maßnahmen umzusetzen.

Weitere Details und Infos zur Anmeldung gibt es hier.

BREITE KOOPERATION


Das von der EU-Kommission aus dem LIFE-Programm geförderte und auf vier Jahre angelegte Projekt wird von den Projektpartnern Klimabündnis Tirol, Energie Tirol, komm!unity Wörgl, Caritas Tirol und alpS GmbH getragen und vom Land Tirol sowie den Stadtwerken Wörgl kofinanziert.

Das Einbringen von Know-How, Strukturen, Netzwerken sowie Geld- und Sachleistungen durch weitere Kooperationspartner wie z.B. die Innsbrucker Immobilien GmbH & Co KG, die Innsbrucker Kommunalbetriebe AG und die Tiroler Wasserkraft AG, stellt einen wesentlichen Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg dieser Initiative dar.

Nach Ende der Projektlaufzeit wird die Initiative DoppelPlus als fixer Bestandteil in die Energiestrategie des Landes TIROL 2050 energieautonom verankert.


Hier geht's zur Homepage von DoppelPlus.

Du erhältst diesen Newsletter, weil du dich auf www.doppelplus.tirol angemeldet oder an einer DoppelPlus-Veranstaltung teilgenommen hast bzw. wir schon einmal in Kontakt mit dir gestanden sind. Du kannst den Newsletter weiter unten abbestellen.

Medieninhaber und Herausgeber:
Energie Tirol, Südtiroler Platz 4, 6020 Innsbruck.
Klimabündnis Tirol, Anichstraße 34, 6020 Innsbruck
Wollen Sie den Newsletter nicht mehr erhalten, dann klicken Sie hier...